Ulrich Clement
Ulrich Clement
Therapievideos

Sexualtherapie LIVE mit Ulrich Clement

Die Sexualtherapie LIVE Reihe zeigt den Sexual- und Paartherapeuten Ulrich Clement in seiner Praxis. Es stehen sechs Videos von drei Paaren zur Verfügung, die mit unterschiedlichen Thematiken seinen Rat suchen.
Wenn Sie sich als Therapeut weiterbilden möchten, bietet Ihnen Sexualtherapie LIVE eine ausgezeichnete Lern- und Übungsmöglichkeit. Wenn Sie als interessierter Laie wissen möchten, wie es in einer Sexualtherapie zugeht, finden Sie hier lebendige und anschauliche Therapiesitzungen.

Trailer

tl_files/Daten/bilder/therapievideos-Trailer.jpg

Das Paar Esslinger (1 Sitzung) 39€ inkl. MWSt.

tl_files/Daten/bilder/therapievideos-Esslinger-1-1.jpg

Paar Esslinger (eine Sitzung): Die beiden Partner haben unterschiedliche Vorstellungen davon, wie oft und wie sie Sex haben wollen. Es wird eine gut verlaufende Auftragsklärung gezeigt. Dabei werden falsche Kompromisse  („jeder muss nachgeben“) vermieden. Vielmehr wird eine Win-Win-Perspektive vorbereitet, mit der die Partner sich trotz widersprüchlicher Problemsicht auf eine gemeinsame Vereinbarung einlassen können. 

→ Mehr Informationen
 

Weiter zur Kasse


Das Paar Schneider (2 Sitzungen) 69€ inkl. MWSt.

tl_files/Daten/bilder/therapievideos-Schneider-1-2.jpg

Im Falle des Paares Schneider (2 Sitzungen) hat sich Frau Schneider in einen anderen Mann verliebt. Das stellt die Ehe existentiell in Frage. Herr Schneider möchte die Ehe retten, ist aber ratlos, was er dafür tun kann. Für Frau Schneider ist offen, ob es gemeinsam weitergehen kann. Das Paar ist in Vorwurfs-Rechtfertigungs-Dialogen gefangen, wobei die Frau die offensive, der Mann die defensive Position einnimmt. Neben der Ziel- und Auftragsklärung  geht es in dieser Sitzung um erste Schritte, einen Blick für die Erlebens- und Sichtweise des Partners zu entwickeln.
In der zweiten Sitzung kommen unterschiedliche Bewertungen der Beziehungsgeschichte zur Sprache. Besonders kränkungsanfällig ist die Einbeziehung der Kinder in der aktuellen Konflikt, die Auseinandersetzung um partnerschaftliche Verdienste und die Positionierung in der Patchwork-Familie.

→ Mehr Informationen

Weiter zur Kasse


Paar Falkner/Grossmann (3 Sitzungen) 99€ inkl. MWSt.

tl_files/Daten/bilder/therapievideos-Falner-3-3.jpg

Paar Falkner/Grossmann (drei Sitzungen)

Nach der nicht dokumentierten ersten Sitzung geht es in der zweiten Sitzung zunächst darum, aus einer gereizten Atmosphäre überhaupt ein therapeutisches Arbeitsklima herzustellen, in dem die beiden Partner bereit sind, einander zuzuhören.

In der dritten Sitzung, die konstruktiver und nachdenklicher verläuft, werden sexuelle Wünsche und Enttäuschungen beider Partner sowie der konflikthafte Kinderwunsch thematisiert.

In der vierten Sitzung stehen Details der sexuellen Störung und der unterschiedlichen Wünsche im Vordergrund. Sie zeigt den Umgang mit einem schwierigen Kommunikationsmuster des Paares, das sich zwischen konstruktiven und vorwurfsvollen  Passagen bewegt. Gegen Ende der Sitzung sind erste Ansätze einer beginnenden Differenzierung des Paares zu erkennen. 

→ Mehr Informationen

Weiter zur Kasse


Weitere Detaills

Der Fokus liegt auf der therapeutischen Prozesssteuerung, also auf der Frage, wie Therapeut-Klient-Interaktionen im laufenden therapeutischen Geschehen sinnvoll gestaltet  werden können. Als spannender Übungseffekt wurde an zentralen Stellen in der laufenden Therapie “Stops” eingebaut, die die Möglichkeit bieten zu überlegen, wie Sie in diesem Moment selbst vorgehen würden. 
Jede Therapiesitzung (30-45 Minuten) wird durch ein kurzes Intro (0,5-2 Minuten) eingeleitet und mit einem Kommentar des Therapeuten abgeschlossen (5-10  Minuten).

Das Paar wird aus Gründen des Datenschutzes von Schauspielern gespielt. Die Schauspieler erhielten eine Rollenbeschreibung eines realen Klienten-Paares. Der Verlauf des Gesprächs war für das Paar und den Therapeuten offen. Das Schauspielerpaar sollte also den Paarkonflikt so  weiterspielen, wie es aus der Situation heraus plausibel schien. Den realen Therapie-Verlauf des echten Paares kannten die Schauspieler nicht.

Ulrich Clement  ist psychologischer Psychotherapeut, Supervisor und Coach und Lehrtherapeut für systemische Therapie. Er war Hochschullehrer an den Universitäten  Hamburg, Freiburg i.Br. und Heidelberg. Er leitet das Institut für Sexualtherapie Heidelberg und hat den postgradualen Studiengang „Sexualmedizin/Sexualtherapie“ an der Universität Basel mitgegründet. Sein Ansatz gilt als profilierte und originelle Innovation der Sexualtherapie.

Was Sie bekommen

Nachdem Sie auf "Weiter zur Kasse" geklickt und dort den Checkout vorgenommen haben, erhalten Sie dauerhaften Zugang zu den Videos über elopage.com. Dort können Sie sich mit Ihrem Zugang jederzeit einloggen und Ihre gekauften Videos schauen.