Ulrich Clement   Paar-/Sexualtherapeut | Coach | Autor

Ulrich Clement   Paar-/Sexualtherapeut | Coach | Autor

Kongress 'Taroudant-2013'

Grenzen-Systeme-Kulturen, 4. Workshop-Kongress

Schwerpunktthema: Konflikt und Konfliktbewältigung      Für Psychotherapie-Beratung-Sozialarbeit

 

Grenzen entstehen immer auch dort wo Menschen sich begegnen. Diese in ihrer Sinnhaftigkeit zu hinterfragen, diese auszuloten und mit Erleben zu füllen ist eine unserer Ideen. Systemisches Denken beschränkt sich nicht nur auf fachliches Handeln sondern ist Thema gesellschaftlichen Seins und globaler Verantwortung. Der konstruktive interkulturelle Dialog ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Kulturübergreifende Betrachtungen fördern Verständnis und Wertschätzung. Sie sind auch geeignet intrakulturelle Konstrukte zu relativieren und Entwicklungsspielraum aufzuzeigen.

 

Referenten: Prof. Ulrich Clement, Prof. Georg Auernheimer, llham Ibrahimi, Prof. Eva Bänninger-Huber, Adj. Prof. Stefan Geyerhofer, u.v.m.

 

17.-23.2.2013, Taroudant - Marokko.

Weiterlesen und Anmeldung

Aktuelles

Vorbewusstesinfarbe.de

Neu im Netz und es kommen Rückmeldung von „Sich scheckig lachen“ über  „Respekt" bis "WOW!“ und - Bestellungen im Shop. So war es gedacht!

Vorwärts! und Vergessen?

Systemische Organisationsentwicklung im Spannungsfeld von Exzellenz und Ethik Tagung am 1./ 2.10. 2021 in Heidelberg

„Gender“-Interview mit Mathias Ohler auf der Tagung der M.E.G in Bad Kissingen am 22.3.2019

Auf der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft thematisierte Ulrich Clement die Dynamik des Begehrens in der Multioptionswelt einer Gesellschaft, die sich selbst zunehmend durch Internet-Kommunikation herausfordert. Im Café Carl bespricht er mit Matthias Ohler Fragen der Gender-Korrektheit und plädiert dafür, Mut zur eigenen Perspektive zu entwickeln.
1 2 10